Liebe Zirkus- und Tierfreunde,

Sehr geehrte Medienvertreter,

Hochverehrtes Publikum !


Tiefbetrübt und völlig konsterniert müssen wir mitteilen, dass sämtliche angekündigten Vorstellungen des Circus Carl Althoff bis auf Weiteres ausfallen müssen. Am Freitag d. 09.08.19 zerstörte in nur einer Minute eine tornadoartige Windhose alles, wofür wir gelebt und gearbeitet haben:
Sämtliche Zeltanlagen, das große Spielzelt, das Gastro- Vorzelt und das geräumige Tierzelt wurden Opfer der unbändigen Kräfte der Natur. Ein tonnenschwerer Container, der die Basis für das Tierzelt bildet und den riesigen Teleskopmast trägt, wurde umgedrückt wie eine Streichholzschachtel.
Keine einzige Zeltplane blieb verschont, uns blieb der Anblick Tausender Planenfetzen, die mal unsere Existenzgrundlage waren, nicht erspart.

Wir benötigen zunächst dringend ein Tierzelt,um den existenzsichernden Spielbetrieb wieder aufnehmen zu können, und auch ein Chapiteau, also ein Spielzelt. Die Versicherung leistet in Fällen höherer Gewalt nicht. Wir gehen nicht betteln! Vor Trittbrettfahrern, die von unserer Not partizipieren wollen, müssen wir daher warnen.

Wer helfen möchte, möge direkt an uns herantreten, wir befinden uns noch in Neckarsulm. Es hilft jede Spende, sei sie auch noch so gering!

Weiter helfen auch Sachspenden, wie bspw.
Heu, Stroh, Kraftfutter, Brot, Obst und Gemüse, Auftrittsmöglichkeiten jeder Art wie bspw. Turnhalle, Aula, Pausenhalle, Gaststättensaal, Stadthalle o.ä., Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstage usw, Dieselkraftstoff, Hobelspäne als Einstreu usw.

Ich bedanke mich schon jetzt für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe von ganzem Herzen

Joanna Weisheit und das ganze Team vom

Circus Carl Althoff

Tel. 0163 46 26 839

Spendenkonto:

Postbank
Joanna Weisheit
IBAN: DE90 5001 0060 0429 9496 06
Achtung!

ab Montag 19.08.19 sind wir in der Lautenbacherstraße in Amorbach zu finden!